Zertifizierung

Der Bundeskongress Chirurgie 2017 wird von der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert.

Zur Anerkennung Ihrer Fortbildungspunkte muss dem Veranstalter (MCN) Ihre einheitliche Fortbildungsnummer (EFN) vorliegen.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, Ihren Barcode-Aufkleber bzw. Arztausweis mitzunehmen und sich vor den jeweiligen Sälen abscannen zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass Fortbildungspunkte nicht auf zeitlich überschneidende Programmpunkte, wie z. B. Sitzungen etc. gegeben werden können. Hier werden Fortbildungspunkte nur für einen Programmpunkt vergeben.

Das Zertifikat mit den Fortbildungspunkten können Sie sich ca. 3 Wochen nach dem Kongress auf dieser Seite herunterladen. Weitere Hinweise erhalten Sie auf Ihrer Teilnahmebestätigung vor Ort.

 

Zertifizierungsportal

<< ZUM DOWNLOAD IHRES ZERTIFIKATS >>

Nutzen Sie als Login die Daten "Nachname, Teilnehmernummer (nur Zahlen ohne Sonderzeichen oder Buchstaben) und Ihr personifiziertes Passwort", welche auf der Teilnahmebescheinigung eingedruckt sind (siehe Abbildung unten in "Rot" umrahmt). Bitte beachten Sie, die Gross- und Kleinschreibung Ihres Passwortes sowie die Verwendung von Sonderzeichen!

Zertifizierungsportal

Zertifizierungspunkte

   
Unfallchirurgische Sitzungen:  
Kindertraumatologie 5 Punkte
Was gibt es Neues in der MKG-Chirurgie? 2 Punkte
Traumatologie des Knies 2 Punkte
Achillessehnenruptur 2 Punkte
Talus, Calcaneus und Mittelfußfrakturen 2 Punkte
Hüftgelenksnahe Frakturen 2 Punkte
   
Hauptsitzungen:  
Fußchirurgie 2 Punkte
Handchirurgie 2 Punkte
Kinderchirurgie 2 Punkte
Proktologie – state of the art 2 Punkte
Herniensymposium 8 Punkte
Aktuelle Phlebologie 2 Punkte
   
Seminare:  
Reha‐Management /‐ Medizin 4 Punkte
Gutachten Seminar 2x2 Punkte
Reanimationskurs 3 Punkte
   
Workshops:  
Phlebologie (1) 1 Punkt
Phlebologie (2) 1 Punkt
Was Sie schon immer über Gerinnung wissen wollten – Niereninsuffizienz – HIT-Management – Bridging! 2 Punkte