Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Grußwort Bay. Ministerpräsident

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Bundeskongresses Chirurgie ein herzliches Willkommen in Nürnberg!

In der Pandemie vollbringt unser Gesundheitswesen herausragende Leistungen. Die Ärztinnen und Ärzte verdienen für ihren wertvollen Beitrag zur medizinischen Versorgung besonderen Dank und Anerkennung. Wie wichtig für sie der Dienst am Menschen ist, beweisen sie auch durch ihr Bestreben, laufend neue wissenschaftliche Erkenntnisse aufzunehmen und sich fortzubilden. Der Bundeskongress Chirurgie, an dem sich rund 20 Fachgesellschaften und Berufsverbände beteiligen, deckt dabei eine breite Palette von Fachthemen ab. Aber auch berufspolitische Fragen stehen auf der Tagesordnung des Kongresses und werden über die Fachwelt hinaus in Politik und Gesellschaft Beachtung finden.

Das NürnbergConvention Center bietet hervorragende Rahmenbedingungen für diese Veranstaltung. Zum Gelingen des Kongresses wird auch die Einhaltung der pandemiebedingten Hygienevorschriften beitragen. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen angenehmen Aufenthalt in Nürnberg sowie interessante und aufschlussreiche Fachdiskussionen!


Dr. Markus Söder Dr. Markus Söder
Bay. Ministerpräsident