Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Freitag | Samstag

Samstag, 12. Februar 2022
Saal: Istanbul (10.30 - 12.00 Uhr)
SE 5   Gutachtenseminar - Teil 2.1 (DGUV-zertifiziert) Timetable Login
Moderation: Werner Boxberg, Wuppertal
 
Vorträge:  
Timetable Login   5.110.30 - 11.00  
MdE Bewertung und Zusammenhangsbegutachtung: Schulter-Arm / Rotatorenmanschettenruptur
Björn Menger (Göttingen)
Timetable Login   5.211.00 - 11.30  
MdE Bewertung und Zusammenhangsbegutachtung: Verletzung Wirbelsäule / HWS - Distorsion
Jan Vastmans (Murnau)
Timetable Login   5.311.30 - 12.00  
MdE Bewertung und Zusammenhangsbegutachtung: Verletzung untere Extremität / Meniskusschaden
Björn Menger (Göttingen)
Das Seminar beinhaltet 3 Teile und ist kostenpflichtig buchbar.
Bitte beachten Sie ebenfalls, dass das Seminar nur in Verbindung mit einem Tages-/Dauerausweis gebucht werden kann!

„Anerkennung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Die Veranstaltung ist als Fortbildung „Begutachtung“ im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt. “

Um die DGUV-Zertifizierung zu erhalten, müssen alle 3 Teile des Seminars besucht werden!
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
 
Saal: Istanbul (13.00 - 14.30 Uhr)
SE 6   Gutachtenseminar - Teil 2.2 (DGUV-zertifiziert) Timetable Login
Moderation: Werner Boxberg, Wuppertal
 
Vorträge:  
Timetable Login   6.113.00 - 13.30  
MdE Bewertung und Zusammenhangsbegutachtung: Schädelhirntrauma
Kai Wohlfarth (Halle)
Timetable Login   6.213.30 - 14.00  
Probleme beim Zusammenhangsgutachten: Schmerz - Simulation - Tatsachen
Ekkehard Hierholzer (Pulheim)
Timetable Login   6.314.00 - 14.30  
Gutachtenersetzende Verfahren: Vor- und Nachteile
Werner Boxberg (Wuppertal)
Das Seminar beinhaltet 3 Teile und ist kostenpflichtig buchbar.
Bitte beachten Sie ebenfalls, dass das Seminar nur in Verbindung mit einem Tages-/Dauerausweis gebucht werden kann!

„Anerkennung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Die Veranstaltung ist als Fortbildung „Begutachtung“ im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt. “

Um die DGUV-Zertifizierung zu erhalten, müssen alle 3 Teile des Seminars besucht werden!
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.