Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Seite im vollen Umfang zu nutzen.

Freitag | Samstag

Freitag, 11. Februar 2022
Saal: Istanbul (08.00 - 11.30 Uhr)
SE 1   Seminar "Rehamanagement / Rehamedizin" (DGUV-zertifiziert) Timetable Login
Moderation: N. N., N.
 
Vorträge:  
Timetable Login   1.108.00 - 08.20  
Begrüßung/Einführung/Aktuelles aus der DGUV
N. N. (N.)
Timetable Login   1.208.20 - 08.55  
Rückkehr ins Erwerbsleben nach schweren Verletzungen
Stefan Simmel (Murnau)
Timetable Login   1.308.55 - 09.30  
Möglichkeiten und Grenzen der beruflichen Rehabilitation aus der Sicht des Reha-Managers
Bernd Wanka (München)
Timetable Login   1.410.00 - 10.25  
Fahrtauglichkeit aus orthopädisch-unfallchirurgischer Sicht
Eike Benning (Murnau)
Timetable Login   1.510.25 - 10.50  
Fahrtauglichkeit unter (Schmerz-) Medikamenten
Stefan Middeldorf (Bad Staffelstein)
Timetable Login   1.610.50 - 11.15  
Fahrtauglichkeit aus Sicht des Rehamanagements
Bernd Wanka (München)
Timetable Login   1.711.15 - 11.30  
Abschlussdiskussion/Evaluation
N. N. (N.)
Das Seminar ist kostenpflichtig buchbar und kann nur in Verbindung mit einem Tages-/Dauerausweis gebucht werden!

„Anerkennung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Die Veranstaltung ist als Fortbildung „Reha-Medizin/Reha-Management“ im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt.“
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
 
Saal: Istanbul (14.30 - 18.00 Uhr)
SE 2   Gutachtenseminar - Teil 1 (DGUV-zertifiziert) Timetable Login
Moderation: Werner Boxberg, Wuppertal
 
Vorträge:  
Timetable Login   2.114.30 - 15.30  
Verwaltungs- und sozialrechtliche Grundlagen des Arbeitsunfalls
Martin Forchert (Bielefeld)
Timetable Login   2.215.30 - 16.15  
Grundlagen der MdE Systematik
Ekkehard Hierholzer (Pulheim)
Timetable Login   2.316.45 - 17.30  
Gutachtenaufbau und -zeitpunkt: 1. und 2. Rentengutachten, GA Nachprüfung MdE, GA nach Gesamtvergütung
Dirk Arbter (Magdeburg)
Timetable Login   2.417.30 - 18.00  
Medizinische Untersuchungstechniken bei der Begutachtung
Ekkehard Hierholzer (Pulheim)
Das Seminar beinhaltet 3 Teile und ist kostenpflichtig buchbar.
Bitte beachten Sie ebenfalls, dass das Seminar nur in Verbindung mit einem Tages-/Dauerausweis gebucht werden kann!

„Anerkennung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Die Veranstaltung ist als Fortbildung „Begutachtung“ im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt. “

Um die DGUV-Zertifizierung zu erhalten, müssen alle 3 Teile des Seminars besucht werden!
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
 
Saal: Helsinki (15.00 - 17.00 Uhr)
SE 3   Reanimationskurs Timetable Login
Moderation: Jörg Karst, Berlin
Philipp Karst, Berlin
 
Mit etwas CoV-19-Verspätung sind im März 2021 die neuen Leitlinien des European Resuscitation Council (ERC) für Reanimation und weitere medizinische Notfälle erschienen. Die neuen Erkenntnisse und Änderungen fassen wir zu Beginn in diesem Hands-On-Workshop für Sie zusammen. Nach der theoretischen Besprechung des Basic und Advanced Life Support folgen praktische Übungen mit dem Schwerpunkt von fallsituativem Training. In diesem trainieren wir gemeinsam fachspezifische Notfälle praxisnah und werten diese anschließend gemeinsam und ohne erhobenen Zeigefinger aus. Durch die praktischen Übungen wenden Sie das Erlernte an und festigen es direkt um es im Notfall in Ihrer Praxis einfach abrufen zu können. Üben Sie beispielsweise in geschützter Umgebung die wichtigsten Maßnahmen wie die Defibrillation des Patienten mit einem automatischen Defibrillator oder die Verfahrensweise bei einer Anaphylaxie. Abschließend erhalten Sie im Diskurs Tipps zum Verfahren mit Notfallequipment in Ihrer Praxis.

Der Kurs ist kostenpflichtig buchbar.
Bitte beachten Sie ebenfalls, dass der Kurs nur in Verbindung mit einem Tages-/Dauerausweis gebucht werden kann!
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
 
 
Samstag, 12. Februar 2022
Saal: Istanbul (10.30 - 12.00 Uhr)
SE 5   Gutachtenseminar - Teil 2.1 (DGUV-zertifiziert) Timetable Login
Moderation: Werner Boxberg, Wuppertal
 
Vorträge:  
Timetable Login   5.110.30 - 11.00  
MdE Bewertung und Zusammenhangsbegutachtung: Schulter-Arm / Rotatorenmanschettenruptur
Björn Menger (Göttingen)
Timetable Login   5.211.00 - 11.30  
MdE Bewertung und Zusammenhangsbegutachtung: Verletzung Wirbelsäule / HWS - Distorsion
Jan Vastmans (Murnau)
Timetable Login   5.311.30 - 12.00  
MdE Bewertung und Zusammenhangsbegutachtung: Verletzung untere Extremität / Meniskusschaden
Björn Menger (Göttingen)
Das Seminar beinhaltet 3 Teile und ist kostenpflichtig buchbar.
Bitte beachten Sie ebenfalls, dass das Seminar nur in Verbindung mit einem Tages-/Dauerausweis gebucht werden kann!

„Anerkennung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Die Veranstaltung ist als Fortbildung „Begutachtung“ im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt. “

Um die DGUV-Zertifizierung zu erhalten, müssen alle 3 Teile des Seminars besucht werden!
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.
 
Saal: Istanbul (13.00 - 14.30 Uhr)
SE 6   Gutachtenseminar - Teil 2.2 (DGUV-zertifiziert) Timetable Login
Moderation: Werner Boxberg, Wuppertal
 
Vorträge:  
Timetable Login   6.113.00 - 13.30  
MdE Bewertung und Zusammenhangsbegutachtung: Schädelhirntrauma
Kai Wohlfarth (Halle)
Timetable Login   6.213.30 - 14.00  
Probleme beim Zusammenhangsgutachten: Schmerz - Simulation - Tatsachen
Ekkehard Hierholzer (Pulheim)
Timetable Login   6.314.00 - 14.30  
Gutachtenersetzende Verfahren: Vor- und Nachteile
Werner Boxberg (Wuppertal)
Das Seminar beinhaltet 3 Teile und ist kostenpflichtig buchbar.
Bitte beachten Sie ebenfalls, dass das Seminar nur in Verbindung mit einem Tages-/Dauerausweis gebucht werden kann!

„Anerkennung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Die Veranstaltung ist als Fortbildung „Begutachtung“ im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt. “

Um die DGUV-Zertifizierung zu erhalten, müssen alle 3 Teile des Seminars besucht werden!
Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige Icon in Ihrem Timetable hinzufügen.